© 2019 by Michael Liebenberger, muchfit-academy · Impressum · AGB · Datenschutz

MODUL AUSDAUERTRAINING LAUFSPEZIFISCH

Laufspezifische Trainingsprogramme und Trainingsformen, deren Ziel es ist, die Ausdauer zu erhöhen, also die Fähigkeit ​des Körpers, über einen ausgedehnten Zeitraum Leistung zu erbringen. Neben einer laufspezifischen Leistungssteigerung, stärkt regelmäßiges Ausdauertraining das Herz- Kreislaufsystem, das Immunsystem und führt auch zu einem besseren Blutbild. Bluthochdruck kann durch regelmäßiges, moderates Ausdauertraining geheilt werden.

KURSORT:

muchfit-academy, Wilheringstraße 28, 3500 Krems

 

DATUM:

19.6. bis 28.6.2020

KURSZEITEN:

Freitag, Samstag und Sonntag jeweils von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

UNTERRICHTSEINHEITEN (1 UE = 50 Minuten):

20 UE Trainingslehre

 

ANWESENHEIT:

80% Anwesenheitspflicht

Ausdauertraining Laufspezifisch:

Ausdauertraining für Läufer und Hobbysportler, welche Formen gibt es, wie werden diese trainiert, für wem ist Ausdauertraining geeignet, welche Auswirkungen haben die verschiedenen Trainingsvarianten

 

REFERENTEN:

Diplom Personal Trainer Michael "Much" Liebenberger

 

KURSUNTERLAGEN:

Werden bei Kursbeginn in elektronischer Form zur Verfügung gestellt! Die dazu gehörige Lektüre für das Eigenstudium wird vom Kursteilnehmer selbst organisiert! Entsprechende Nachweise und Buch-Empfehlungen sind in den Kursunterlagen zu finden.

 

PRÜFUNG:

Erfolgt schriftlich und mündlich! Die Kursteilnehmer melden sich eigenständig zur Prüfung unter much@much-fit.at an. Die nächsten Prüfungstermine werden schriftlich mitgeteilt!

 

KOSTEN:

Jedes Modul kann auch einzeln gebucht werden. Die Kosten für das Modul „Ausdauertraining-Laufspezifisch“ betragen € 550,-! Betreffend Förderungen und Ratenzahlung wende Dich bitte an die Kursleitung, oder per Mail an much@much-fit.at!

 

FRAGEN:

Du hast noch Fragen zum Kurs, zum Ablauf, zur Bezahlung, zur Prüfung, oder allgemeine Fragen, dann stehen wir Dir jederzeit unter +43/664/5666820 zur Verfügung. Komm zum Info-Tag am 15. Februar 2020 - jetzt anmelden!

Anmeldeformular >>